Kugellager

Kugellager

Wälzlager sind Lager, bei denen zwischen einem sogenannten Innenring und einem Außenring, rollende Körper den Reibungswiederstand verringern. Sie dienen als Fixierung von Achsen und Wellen. Zwischen den drei Hauptkomponenten Innenring, Außenring und den Wälzkörpern tritt hauptsächlich Rollreibung auf. Da die Wälzkörper im Innen- und Außenring auf gehärteten Stahlflächen mit optimierter Schmierung abrollen, ist die Rollreibung dieser Lager relativ gering.


Parse Time (Ladezeit): 0.457s